Werbung

Werbung

Werrbung

Print Friendly, PDF & Email

Für alle Barsinghäuser die noch nicht, oder dieses Jahr garnicht in die Ferne reisen wollen. Habe ich einen Tipp in der Nähe. Die Teufelsbrücke im Deister bietet eine schöne Einkehr nach einem Spaziergang über die Königsallee, Lange Bahn und Schokoladenweg (Insidernahme). Wahlweise geht man dann durch die Heisterburg und über die Rodenberger Höhe, oder folgt dem Haster Grenzweg bis zur Abzweigung Teufelsbrücke. Für alle die die Geschichte der Teufelsbrücke noch nicht kennen, hier ein Link zur Geschichte:

Der Teufel auf der Teufelsbrücke

 

https://www.youtube.com/watch?v=yZ3UiDOGKYM&feature=youtu.be

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung